Adresse

51065 Köln; 40227 Düsseldorf

Beschreibung

In diesem Seminar erhalten Sie als Betriebsrat das Wissen über die Voraussetzungen und die Durchführung eines betrieblichen Eingliederungsmanagements. Neben den Beteiligungsrechten, die Sie als Betriebsrat haben, erfahren Sie auch über Kooperationsmöglichkeiten mit anderen inner- und außerbetrieblicher Partner. Nach dem Besuch des Seminars können Sie typische Win-Win Situationen für alle Beteiligte aufzeigen und ein grundlegendes Vertrauen für das betriebliche Eingliederungsmanagement schaffen. Der Besuch dieses Vertiefungsseminars ist nach § 37 Abs. 6 BetrVG für Betriebsräte nach geprüfter Erforderlichkeit im Einzelfall als erforderlich anzusehen, sofern Kenntnisse nicht zuvor erworben wurden (vgl. BAG 18.1.2012 – 7 ABR 73/10).

Seminarinhalt:

37 SBV
Einführung: Sinn und Zweck:
  • Typische Win-Win Situation: Herausarbeiten der Vorteile für alle Beteiligten
  • Geltungsbereich: Für wen? Ab wann? Wo?
  • Grundvoraussetzung: Vertrauen in das BEM schaffen
Voraussetzungen für die Durchführung des BEM:
  • Ausnahmen des Anwendungsbereichs
  • Die Beteiligten
  • Der Arbeitnehmer 1. Grundsatz der Freiwilligkeit 2. Rücknahme der Zustimmung 3. Datenschutz
  • Der Arbeitgerber 1. BEM als Rechtspflicht? 2. Rechtsfolgen der Pflichtverletzung
  • Der Betriebsrat
  • Die Schwerbehindertenvertretung
  • Integrationsteam / Fallmanager / Disability Management
  • Vertrauensperson
  • interne und externe Kooperationspartner
Durchführung des BEM:
  • Kontaktausnahme und Erstgespräch
  • Fallgespräche
  • Ergebnis und Nachkontrolle
Beteiligungsrechte des Betriebsrats:
  • § 87 Abs. 1 Nr. 6 BetrVG
  • § 87 Abs. 1 Nr. 1 und Nr. 7 BetrVG?
Das Einigungsstelleneinsetzungsverfahren, § 99 ArbGG BEM als Gegenstand eines einheitlichen Betrieblichen Gesundheitsmanagements Die krankheitsbedingte Kündigung
Betriebliches Eingliederungsmanagement:
Ort: Seminarkennung: Datum:
Düsseldorf BEM-I-2017-1 06.06.2017-09.06.2017
Köln BEM-I-2017-2 12.12.2017-15.12.2017
Termin 2: 13.12.2016 - 18.12.2016

Schreibe einen Kommentar