Adresse

51065 Köln ; 40227 Düsseldorf

Beschreibung

In diesem Vertiefungsseminar erhalten Sie weitergehendes Wissen rund um die Mitbestimmung in personellen Angelegenheiten. Ob Personalbedarfsplanung oder Auswahlrichtlinien, durch dieses Seminar tauchen Sie tief in die Mitbestimmung ein. Es eignet sich besonders für Betriebsratsmitglieder in Ausschüssen der personellen Mitbestimmung, die oft mit personellen Einzelmaßnahmen oder Stellenausschreibung zu tun haben. Der Besuch dieses Vertiefungsseminars ist nach § 37 Abs. 6 BetrVG für Betriebsräte nach geprüfter Erforderlichkeit im Einzelfall als erforderlich anzusehen, sofern Kenntnisse nicht zuvor erworben wurden (vgl. BAG 18.1.2012 – 7 ABR 73/10).

Seminarinhalt:

37 SBV
Personalplanung:
  • Bedarfs- und Entwicklungsplanung
  • Personalbeschaffung
  • Informations- und Beratungsrecht
  • Eigene Personalplanung des Betriebsrats erstellen
Interne Stellenausschreibung:
  • Form und Frist
  • Inhaltsbestimmung
Fragebogen und Beurteilungsgrundsätze:
  • Fragerecht des Arbeitgebers
  • Offenbarungspflichten des Arbeitnehmers
  • Inhalt und Grenzen der Beurteilungsgrundsätze
Auswahlrichtlinien:
  • Inhalt und Grenzen
  • Initiativrecht des Betriebsrts
Berufsbildungsmaßnahmen:
  • Förderungsauftrag des Betriebsrats
  • Informations- und Beratungsrecht
Personelle Einzelmaßnahmen:
  • Einstellung, Versetzung und Zustimmungsverweigerungsgründe
Mitbestimmung bei Kündigung
Personelle Angelegenheiten im Betrieb:
Ort: Seminarkennung: Datum:
Düsseldorf MPA-I-2017-1 17.05.2017-20.05.2017
Köln MPA-I-2017-2 15.11.2017-18.11.2017
Termin 2: 15.11.2016 - 18.11.2016

Schreibe einen Kommentar