Adresse

51065 Köln, 40227 Düsseldorf

Beschreibung

In diesem Vertiefungsseminar erhalten Sie weitergehendes Wissen rund um die Mitbestimmung in sozialen Angelegenheiten mit den Themenschwerpunkten Betriebsvereinbarungen und Einigungsstellenverfahren. Durch dieses Seminar sind Sie in der Lage, die Planung aller sozialen Angelegenheiten in Ihrem Betrieb vorzunehmen. Dieses Seminar eignet sich besonders für Betriebsratsmitglieder in Ausschüssen der sozialen Mitbestimmung. Der Besuch dieses Vertiefungsseminars ist nach § 37 Abs. 6 BetrVG für Betriebsräte nach geprüfter Erforderlichkeit im Einzelfall als erforderlich anzusehen, sofern Kenntnisse nicht zuvor erworben wurden (vgl. BAG 18.1.2012 – 7 ABR 73/10).

Seminarinhalt:

37 SBV
Planung von sozialen Angelegenheiten:
  • Gesetzes- und Tarifvorbehalt
  • Regelungs- und Gestaltungsgrenzen
  • Initiativrecht des Betriebsrats
Betriebsvereinbarungen:
  • Vorüberlegungen des Betriebsrats
  • Formvorschriften
  • Kündigungsformen
  • Gestaltungsgründe und Unwirksamkeitsgründe
  • Taktische und strategische Überlegungen
Einigungsstellenverfahren:
  • Einsetzung und Besetzung
  • Vorbereitung durch den Betriebsrat
  • Verhandlungsführung und Abstimmungsverfahren
  • Gerichtliches Einsetzungsverfahren
Freiwillige Betriebsvereinbarung:
  • Gestaltungsgrenzen
  • Kündigung und Nachwirkung
Arbeits- und betrieblicher Umweltschutz:
  • Sicherstellung des Arbeitsschutzes
  • Überwachung und Unterstützungspflichten des Betriebsrats
Soziale Angelegenheiten im Betrieb:
Ort: Seminarkennung: Datum:
Düsseldorf MSA-I-2017-1 06.06.2017-09.06.2017
Köln MSA-I-2017-2 28.11.2017-01.12.2017
Termin 2: 29.11.2016 - 02.12.2016

Schreibe einen Kommentar